Einwohner

Ein Einwohner hat einen Wohnsitz in der Gemeinde, bezieht also eine Wohnung oder ein Haus. Wenn jemand mehrere Wohnungen in verschiedenen Gemeinden innehat und selbst benutzt, kann er Einwohner aller dieser Gemeinden sein. Als Einwohner zählen auch Ausländer und Staatenlose. Zu den Einwohnern zählen nicht, Personen die sich nur vorübergehend Weiterlesen…

Von adminmv, vor

Fragestunde

Die Fragestunde oder Einwohnerfragestunde ist eine, von der Gemeindeordnung vorgesehene Form der Bürgerbeteiligung in der Gemeinde. Einwohner ab dem vollendeten 14. Lebensjahr dürfen Fragen stellen. Ebenso ist es möglich Bürger als Anzuhörende einzuladen. Das ermöglicht den Einwohnern sich mit Fragen, in mündlicher oder schriftlicher Form, am kommunalen Geschehen zu beteiligen. Weiterlesen…